Dülmener Wildpferde im Merfelder Bruch

 
  D I G I T A L  
   
Startseite Show & Event Dies & Das People & Horses News & Archiv Links Über mich Kontakt Impressum

Analoge Fotowelt

 

Dülmener Wildpferde Pferde Ponys Friesenpferde Hunde Katzen Haustiere Andere Tiere Natur & Landschaft
 
 

Alle Fotos/Texte auf meinen Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Genehmigung in irgendeiner Art und Weise benutzt werden

Für die Inhalte aller Links auf meiner Seite übernehme ich keinerlei Verantwortung

 

 

 

 

Der Wildpferdefang findet immer

 am letzten Samstag

im Mai statt

(siehe ganz unten)

 

 

Jubiläum

in 2007 zum 100. Mal

(siehe weiter unten)

 

Wildpferde im Sommer

Stutenherde  -  Digital  - Deckhengste

 Besuchen Sie auch meine Analoge Fotowelt

www.wildpferde.de

Herzog von Croy

Wildpferde im Winter

Digital

Besuchen Sie auch meine Analoge Fotowelt

________________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Impressionen Dezember 2015

 

 

Heraus gegeben von der

Bürgerstiftung Dülmen

Christian Vogt - Vorsitzender

 

Mehr dazu unter

www.buergerstiftung-duelmen.de

 

Dülmener Wildpferde - Foto_(c)_Gitta_Gesing 

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Neues aus dem Hause Herzog von Croy

Foyer der Herzog von Croy´schen Verwaltung in Dülmen (D)

ab Februar 2014  -  Foto_(c)_Gitta_Gesing

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

200 Jahre Westfalen

Eröffnungsfeier/Vernissage der Sonderausstellung

am 28. August 2015

im Museum für Kunst und Kulturgeschichte in Dortmund

 

Als Schirmherren hielt die Ministerpräsidentin für Nordrhein-Westfalen Hannelore Kraft eine Rede dazu im Orchesterzentrum

 

Dort wurde auch mein Dülmener Wildpferde Foto mit einem Projektor auf einer Großleinwand gezeigt

 

Anschließend wurden wir geladenen Gäste im Museum erwartet  mit den rund 800 Ausstellungs-Exponaten zum Thema

 

Die Sonderausstellung läuft vom 28.08.2015 bis 28.02.2016

 

Im aktuellen Buch zu dieser Sonderausstellung wurde mein

Dülmener Wildpferde Foto auf Seite 481 abgedruckt

 

www.mkk.dortmund.de

Dülmener Wildpferde - Foto_(c)_Gitta_Gesing

 

___________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

Impression in der www.reiter-und-pferde.de April 2014 Ausgabe Seite 5

Dülmener Wildpferde - Foto_(c)_Gitta_Gesing

 

______________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

Im Mai 2014 gab es zwei neue Flyer - Hier für den Wildpferdefang

unten alle 4 Fotos_(c)_Gitta_Gesing

 

 unten alle 3 Fotos_(c)_Gitta_Gesing

ohne oben Mitte Einlauf Luftbild

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 
Im Mai 2014 gab es 2 neue Flyer - Hier für die Wildpferdebahn

  Unten alle 4 Fotos_(c)_Gitta_Gesing

__________________________________________________________________________________________________________________________

 

 

 

 

20. NRW Winter Auktion + WAF Kaltblut Fotos

in diesem Heft (c)_Gesing

Fotos dazu finden Sie auf meiner Webseite in

der Rubrik  Show & Event

Impression in der Februar 2014 Ausgabe

www.reiter-und-pferde.de

oben links - Titel-Foto (c)_Gesing

unten alle 4 Fotos auf Seite 18 + 19 (c)_Gesing 

 

Die Gesellschaft zur Erhaltung alter und gefährdeter Haustierrassen (GEH e.V.) wählte das

Dülmener Wildpferd zur Gefährdeten Nutztierrasse

des Jahres 2014

 

Im Blut der westfälischen Reitponys fließt auch das Blut der Dülmener Wildpferde

 

Seit Mitte des vergangenen Jahrhunderts haben

hiesige Züchter Wildbahnstuten, Araber, Vollblut

und britische Ponyrassen für das perfekte Reitpony erfolgreich gemischt

 

___________________________________________________________________________________________________
 
   

Impressionen

 

Führung der Forstoberinspektorin Fr. Rövekamp durch die Dülmener Wildpferdebahn im Merfelder Bruch

am Mittwoch 4. Mai 2016 für die  www.wildpferdefreunde.de

 Fotos_(c)_Gitta_Gesing

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

 

Wildpferdefoto_(c)_Gitta_Gesing - ab Januar 2012 - Fotocollage_(c)CASTLEWELT

 

…mit Geschichten und wunderbaren Aufnahmen von Pferden, Wald- und Wildtieren, Greifen, Schmetterlingen …

auf dem Internetportal CASTLEWELT®. Mehr…  http://www.castlewelt.com/index.php?id=287

 

Ein Besuch auf der Internetseite CASTLEWELT - Rund um die Welt der Burgen und Schlösser - lohnt sich immer

Neben den historischen Häusern, Parks und Gärten gibt es interessante Tiere und die Wildpferde zu sehen

 

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

  Markus Warken schrieb an einer Trilogie - Buch 1  und 2 sind fertig - Buch 2 erschien im April 2012

Im zweiten Teil der Schattenfell-Trilogie erleben Schattenfell und seine Freunde turbulente Abenteuer, gehen auf Luchssafari, Schatzsuche und geraten finsteren Raubgräbern in die Quere. Dabei tauchen sie immer tiefer in Albeharts Welt ein.

Inhalt der Trilogie

Zufällig erfahren Kristin und Monika, dass ein Luchs in der Nähe von Drei Eichen durch den Wald streift. Zu gerne würden sie sich das genauso schöne wie scheue Tier aus der Nähe ansehen, doch sie wissen, wie aussichtslos es ist, als Mensch einen wilden Luchs zu beschleichen. Weil die Katze jedoch sicher keine Angst vor Pferden hat, machen sie einen ausgefallenen Plan, den sie mit Hilfe ihres Freundes Albehart gleich in die Tat umsetzen. Von dem Wichtel-Teenager in Pferde verwandelt, ziehen sie voller Übermut gemeinsam mit ihm und dem Wildhengst Schattenfell los auf Luchssafari! Aber die große Raubkatze ist jung und unerfahren. Sie weiß noch nicht, dass Pferde als Beute zu groß für sie sind...

 

                                                                              Foto_(c)_Gitta_Gesing

Buch Nr. 2 - Dülmener Wildpferdehengste auf der Hengstwiese

www.schattenfell-online.de (Markus Warken)

 

www.bvd.de (Biberacher Verlagsdruckerei)

 

____________________________________________________________________________________________________

 

 

Deutsche Impressionen in einer  Pferdezeitschrift von Brasilien im Juni 2013

Dülmener Wildpferdefang am 25. Mai 2013

2 Cover Fotos_(c)_Gitta_Gesing

 

Die Sprache in Brasilien ist portugiesisch

________________________________________________________________________________________________________

 
 

 nach unten -  per Link werden die Seiten zum Wildpferdefang pro Jahr geöffnet bei denen das Datum unterstrichen ist

 
   
109. Wildpferdefang

28. Mai 2016

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de

 

108. Wildpferdefang

30. Mai 2015

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de 

 

107. Wildpferdefang

31. Mai 2014

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de

 

106. Wildpferdefang

25. Mai 2013

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de 

 

105. Wildpferdefang

26. Mai 2012

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de

 

104. Wildpferdefang

28. Mai 2011

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de 

 
103. Wildpferdefang

29. Mai 2010

www.wildpferde.de

www.wildpferdefreunde.de

 
101. Wildpferdefang

31. Mai 2008

 
100. Wildpferdefang

26. Mai 2007 

 
Wildpferdefang

27. Mai 2006

 

 

 

Möchten Sie die Bilder in groß sehen, gehen Sie über Datei in die Druckvorschau und wählen eine hohe % Zahl aus

 
 

Nach oben

 
  _______________________________________________________________________________________  
 

Copyright © by Gitta Gesing 2007